Jägerprüfung Niedersachsen

Mit der Jagdschule Südniedersachsen in Göttingen zum Jagdschein

Verstehen statt büffeln.

Telefon:  0157-50260446

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden,
mit unserem Newsletter:

Jetzt anmelden!

Das sagen unsere Jagdschüler/innen

Das Schießen fand anfangs im Einzelunterricht statt, damit der Thiemo für jeden einzelnen den besten Anschlag finden konnte und somit zur Perfektion brachte. Thiemo weiß wirklich wodrauf es ankommt und alte Marotten können einem zum Verhängnis werden, aber er brachte mich trotzdem sicher durch. Unsere Durchfallquote lag bei ganz klaren 0%!

Marvin

Meine Schießprüfung bei Dir zu machen war der absolut beste und sicherste Weg, diese auch zu bestehen. Bei Dir als Schießausbilder ist man in allerbesten Händen. Du hast es echt drauf, und weißt genau was Du tust.

Ralf Penkert

https://www.youtube.com/watch?v=HFnlVkMmL5I

Wir haben einige unserer Jagdschüler gebeten, ein paar Worte über ihre Ausbildung in die Kamera zu sprechen.

Lesen sie weitere Kommentare im Gästebuch

Lieber angehender Jungjäger,

bevor wir uns gemeinsam auf den Weg machen über die Jägerprüfung in Niedersachsen zu reden und  in die Planung und Umsetzung einer erfolgreichen Vorbereitung zum Jagdschein übergehen, möchte ich mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Thiemo Joachim Gerhardt. Der geneigte Leser möge mir verzeihen, wenn ich jetzt gerade trotz meiner erst 36 jungen Jahre auch einem biologisch älterem die Hand reiche und das „Du“ anbiete. Erstens sitzen wir auf dem Weg bis zum Bestehen des Jagdscheines gemeinsam im Boot, und wenn es richtig zur Sache geht, ist ein „Du“, wie auch unter Jägern  in der Jagdpraxis, einfach praktischer. Zweitens hat sich in der Zeit von 20 Jahresjagdscheinen, 400 zur Prüfung begleiteter Jagdschüler und des Studiums im Bereich Forstwirtschaft, der Berufsjägerlehre und der Betreuung von Hoch- und Niederwildrevieren das „Du“ als die schönste Lösung erwiesen und für die Atmosphäre gesorgt, die ich nicht mehr missen möchte.

Bei aller Ernsthaftigkeit gerade in Hinblick auf die Erlegung von Wildtieren möchte ich Euch zu dem auch jagdliche Freuden vermitteln.
Wer bei mir den Jagdschein macht wird über das Ziel einer erfolgreichen Jägerprüfung hinaus ein solides Fundament für sein späteres Jägerleben bekommen. Nicht mehr und nicht weniger, denn Jäger werden müsst Ihr draußen in der Praxis mit einem hoffentlich guten Lehrprinzen an Eurer Seite selber.

Das Selbstbewusstsein in einem verantwortlichem Handeln, dem Wild, der Natur und der eigenen Zunft gegenüber und der daraus hart erarbeiteten Freude die sich nur in einer fundierten Grundausbildung und ständiger Weiterbildung wiederfindet, wird sich allerdings wie ein roter Faden durch die Vorbereitung ziehen und ist die Motivation meiner Arbeit.

Schlussendlich sollt Ihr zu EUREM Handeln stehen und als nächste Jägergeneration, vielleicht sogar als Revierpächter, den Aufgaben als einzig geprüfte Naturschützer in Deutschland dieses Bewusstsein selbstbewusst an zukünftige Jungjäger weitergeben und der nichtjagenden Bevölkerung vermitteln können.

Mit diesem Ziel vor Augen  stehe ich Euch mit Rat, Tat, Tipps, Eselsbrücken und praxisnaher Umsetzung im Jagdbetrieb in Hinblick auf eine erfolgreiche Jägerprüfung in Niedersachsen und darüber hinaus zur Verfügung.

Wer mir bis hierher folgen konnte wird in der nahen Ausbildung noch viel mehr: verstehen statt büffeln.

Bleibt mir an dieser Stelle nur noch zu sagen, dass ich Euch viel Spaß  und gute Informationen beim durchstöbern der Internetseite wünsche und  mich sehr auf ein baldiges Kennenlernen freue.

In diesem Sinne verbleibe ich mit freundlichen Grüßen
Horrido und Waidmannsheil

Euer
unterschrift_thiemo_gerhardt_280px
Thiemo Joachim Gerhardt

Kurse & Termine

alle Termine Anmeldung Newsletter

 

Aktuelle Kommentare

  • Christoph: "Hallo Thiemo, vielen Dank schon mal für deine schnelle Hilfe via WhatsApp. Es ist hervorragend, schnelle und leicht verständliche Antworten mitten in der Lernphase zu bekommen. Vielen Dank für deine Unterstützung MfG Christoph ..." Gästebuch
  • Stephan Siemers: "Bestanden 02.06.2016 nach INTENSIV-Kurs, war echt intensiv. Dachte jetzt wär ich durch und könnte durchstarten. Denkste. Jagdscheinprüfung ist ein Thema, danach auf die richtige Fährte zu kommen ein anderes. Ich bedanke mich von ganzem "Jung"jägerher ..." Gästebuch

© 2016 Jagdschule Südniedersachen | Impressum